Projektdetails

Eltis/ SUMI2

Eltis/ SUMI 2 ist das Projekt, das die Ausschreibung der GD MOVE "European Urban Mobility Observatory and Support including Web Portal Management, SUMP-Related Activities and Urban Mobility Scoreboard (SUMI - Sustainable Urban Mobility Indicators)" (MOVE/B4/2020/840) gewonnen hat. Das Projekt besteht aus zwei Teilen:

  • Verwaltung, Entwicklung und Aktualisierung des Eltis-Portals (www.eltis.org) und Umsetzung spezifischer SUMP-bezogener Aktivitäten (Aktivität 1) und
  • Umsetzung spezifischer Aktivitäten im Zusammenhang mit den Indikatoren für nachhaltige urbane Mobilität (Aktivität 2)



Eltis/ SUMI2

Projektdetails

Dauer 12/2021-12/2023

Website https://www.eltis.org

Koordinator Ricardo Nederland BV

Projektziele

Aktivität 1: Europäische Beobachtungsstelle für urbane Mobilität und Unterstützung einschließlich Web-Portal-Management, SUMP-bezogene Aktivitäten

  • Hosting und Verwaltung des Eltis-Portals
  • Aktualisierung des Eltis-Portals durch die Aufnahme neuer Inhalte wie Nachrichten, Fallstudien und Videoclips sowie durch die Erstellung regelmäßiger Newsletters
  • Förderung der Akzeptanz von SUMPs in Europa, einschließlich 
    • Bereitstellung von SUMP-Anleitungen, die sowohl das allgemeine SUMP-Konzept, die SUMP-Richtlinien selbst als auch ergänzende Anleitungen in Form von Praktiker-Briefings und Themenleitfäden umfassen
    • Überwachung der Aktivitäten auf Stadtebene bei der Entwicklung von SUMPs
    • Zugang zu bestehenden SUMPs über die Städtedatenbank
    • Zugang zu SUMP-Beispielen guter Praxis (Fallstudien und Videos), Werkzeugen und Nachrichten auf dem Eltis-Portal
    • Weiterentwicklung und Verbreitung von SUMP-Richtlinien
    • Aufrechterhaltung eines starken Netzwerks von Städten durch nationale SUMP-Kontaktstellen
    • Zugang zu den SUMP-Leitfäden und unterstützenden Anleitungen in einer Reihe von europäischen Sprachen
    • Verbesserung des SUMP-Selbsteinschätzungs-Tools (<link www.sump-assessment.eu>www.sump-assessment.eu)
  • Organisation regelmäßiger Treffen der Koordinationsgruppe der Europäischen Plattform für SUMPs
  • Organisation der Konferenz der Urbanen Mobilitätstage im Jahr 2022

Aktivität 2: Indikatoren für nachhaltige urbane Mobilität (SUMI) und Benchmarking-Tool

  • Aktualisierung und Verbesserung der SUMI-Indikatoren, die unter transport.ec.europa.eu/transport-themes/clean-transport-urban-transport/sumi_en verfügbar sind
  • Verbesserung des Benchmarking-Tools, das auf der gleichen Website verfügbar ist
  • Zusammenarbeit mit 100 europäischen Städten bei der Berechnung der Indikatoren und Unterstützung dieser Städte durch stadtspezifische Hilfe, ein SUMI-Sekretariat, Schulungen und einen Datenerfassungsfonds

Ergebnisse

 Verbessertes Eltis-Portal

  • Regelmäßige Bereitstellung von neuen Inhalten auf dem Eltis-Portal
  • Veröffentlichung von regelmäßigen Eltis-Newslettern
  • Eltis-Präsenz auf sozialen Medienkanälen
  • Aktualisierte SUMP-Anleitung
  • Verbessertes SUMP-Selbsteinschätzungs-Tool
  • Verbesserte SUMI-Indikatoren und Benchmarking-Tool
  • 100 europäische Städte, die die Indikatoren berechnet haben

Rolle von Rupprecht Consult

Rupprecht Consult ist verantwortlich für:

  • die Leitung und Koordinierung aller Aufgaben im Rahmen von Aktivität 2 "Indikatoren für nachhaltige   urbane Mobilität (SUMI) und Benchmarking Tool", einschließlich der Verbindung zur Europäischen Kommission, der Qualitätssicherung der Projektergebnisse und des Risikomanagements
  • Leitung der Aktualisierung und Verbesserung der Indikatoren und Unterstützung der Städte
  • Unterstützung bei der Verbesserung des SUMI-Benchmarking-Tools
  • die Förderung der Einführung von SUMPs in Europa, einschließlich der Entwicklung eines SUMP-Leitfadens und der Aktualisierung des SUMP-Selbsteinschätzungs-Tools

Projekt Partner

Dokumente

Es sind noch kine Dokumente zum Projekt verfügbar.