Projektdetails

Sustainable Urban Mobility Plan of İzmir (SUMP Izmir)

Ziel des Projekts ist es, einen Plan für nachhaltige städtische Mobilität für Izmir (SUMP Izmir) in Übereinstimmung mit den besten europäischen Praktiken und Standards zu erstellen. Der SUMP Izmir soll Politiken und Maßnahmen definieren, die im Mobilitätssektor umgesetzt werden sollen, basierend auf einer ehrgeizigen langfristigen Vision, klaren Zielen und effizienten Maßnahmenpaketen. Diese Politiken und Maßnahmen werden Anreize für nachhaltige Mobilität schaffen und die Nutzung von nicht motorisierten Fahrten, geteilter Mobilität und öffentlichen Verkehrsmitteln erhöhen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen die Abkehr vom autoorientierten Verkehr erleichtern und zur Verringerung von Staus, zur Verringerung des Kohlendioxidausstoßes und anderer negativer Auswirkungen aufgrund der übermäßigen Nutzung von Privatfahrzeugen beitragen. Das Projekt ist Teil des ehrgeizigen Dekarbonisierungsprozesses, den die Stadt im Rahmen der 100-Städte-Mission der Europäischen Kommission in Angriff genommen hat.

Sustainable Urban Mobility Plan of İzmir (SUMP Izmir)

Projektdetails

Dauer 07/2022-07/2024

Koordinator MuConsult – Panteia

Projektziele

Ziel des Projekts ist es, einen Plan für nachhaltige städtische Mobilität für Izmir (SUMP Izmir) in Übereinstimmung mit den besten europäischen Praktiken und Standards zu erstellen. Das Gesamtziel des Projekts besteht darin, eine strategische Grundlage für verkehrsbezogene Entscheidungen in Izmir zu schaffen, die zur Dekarbonisierung des Verkehrssektors in Izmir beitragen soll.

Ergebnisse

Das Projekt ist in vier Komponenten unterteilt, nämlich "Analyse und Scoping", "SUMP-Strategieentwicklung", "Maßnahmenplanung und SUMP-Annahme" und "Kapazitätsaufbau, Training und Sichtbarkeit". Nach Abschluss des Projekts wird ein neues Verkehrsmodell erstellt, eine gemeinsame Vision sowie Indikatoren entwickelt und ein SUMP-Aktionsplan mit einem konkreten Vorschlag für eine Pipeline von Maßnahmen und Projekten erstellt worden sein. Diese Ergebnisse werden von kontinuierlichen Aktivitäten zum Kapazitätsaufbau für das städtische Personal in Izmir und einer umfassenden Kommunikations- und Sichtbarkeitsstrategie begleitet.

Rolle von Rupprecht Consult

Rupprecht Consult nimmt die Position des Schlüsselexperten für SUMP ein und ist verantwortlich für die Komponente 2. SUMP-Strategieentwicklung, mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung von Szenarien und der Schaffung einer gemeinsamen Vision für Izmir sowie der Planung nachhaltiger Mobilitätsmaßnahmen. Darüber hinaus leitet Rupprecht den Prozess der Einbeziehung der Interessenvertreter und die Komponente 4. Kapazitätsaufbau, Schulung und Sichtbarkeit, die die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen für Interessenvertreter, technische Workshops und Schulungen zu SUMP umfasst.

Projekt Partner

Follower

  • Izmir Metropolitan Municipality

Dokumente

Es sind noch kine Dokumente zum Projekt verfügbar.

Alle Nachrichten zum Projekt

Keine Nachrichten verfügbar