Neuigkeit

SUMP CENTRAL: Online-Portal für SUMP-Entwicklung in mitteleuropäischen Regionen

SUMP-Central wurde im Rahmen des LOW-CARB-Projekts als europäisches Kompetenzzentrum für nachhaltige städtische Mobilitätsplanung (SUMP) gegründet.

Diese Beta-Version der Website bietet Wissen, Ressourcen und Inhalte zur Unterstützung der spezifischen Entwicklung von SUMPs in Regionen Mitteleuropas (CE) in mitteleuropäischen Sprachen!Das neue Online-Portal ist als zentrale Wissensdatenbank mit Nachrichten, guten Praktiken, beispielhaften SUMPs, Werkzeugen und Ressourcen für lokale Planungsbehörden und städtische Praktiker:innen geplant. Die Seite richtet sich an alle, die suchen nach: 
  • Hilfreichen Lernmaterialien oder Bildungsressourcen, um sich selbst oder andere Interessenvertreter:innen über SUMP-Prozesse zu unterrichten,
  • Praktischen Tools, um SUMP-Prozesse zu bewerten und effizienter zu gestalten,
  • Finanzierungsmöglichkeiten und Expert:innen auf dem Gebiet der nachhaltigen städtischen Mobilitätsplanung zu finden.
LOW-CARBs SUMP-Central zielt darauf ab, den Nutzer:innen Materialien in mitteleuropäischen Sprachen zur Verfügung zu stellen, die auf die integrierten Planungsthemen abzielen, mit denen speziell die mitteleuropäischen Regionen konfrontiert sind. SUMP-Central versucht daher, es leichter und einfacher zu machen, wertvolle Ressourcen zu finden, die genau zu den kontextuellen Bedürfnissen der Funktionalen Stadtregionen in CE passen. Die gesamte Website ist in 9 CE-Sprachen (EN, IT, DE, CZ, CR, HU, SL, SK, PL) verfügbar und bietet die Möglichkeit, Ressourcen nach länderspezifischen Informationen, Neuigkeiten und guten Praktiken von europäischen Partnerprojekten zu filtern.Es geht auch einen Schritt weiter und bietet Zugang zu Expert:innennetzwerken in Mitteleuropa und darüber hinaus, die Erfahrung mit der Etablierung von kohlenstoffarmen Mobilitätsprogrammen in diesen unterschiedlichen Regionen haben, die gerade am Anfang ihres Übergangs stehen. SUMP-Central versucht nicht, andere Plattformen zu ersetzen, sondern eher eine Verbindung zu den bestehenden SUMP-Datenbanken zu schaffen, indem es die Wissenslücke überbrückt, auf die CE-Planer stoßen.Während die Konzeption und Entwicklung von SUMP-Central LOW-CARB zugeschrieben wird, ist es eine freistehende Seite und wird lange nach dem Abschluss des <link https: www.rupprecht-consult.eu de projekt low-carb.html external-link-new-window externen link in neuem>LOW-CARB-Projekts weitergeführt. Die Seite befindet sich derzeit in der Beta-Phase, während ein offener Aufruf zur Mitgestaltung der Inhalte läuft! Sind Sie ein Stakeholder der nachhaltigen urbanen Mobilitätsplanung? Finden Sie heraus, wie Sie einen Beitrag leisten können.Laden Sie den SUMP-Central <link https: www.interreg-central.eu content.node sump-central-open-call.pdf external-link-new-window externen link in neuem>Open Call herunter und besuchen Sie das <link https: sump-central.eu external-link-new-window externen link in neuem>SUMP-Central Competence Centre!

Verbundene Projekte

Dynaxibility4CE

LOW-CARB

weitere Informationen

Ana-Maria Baston

+49 221 6060 55 27

a.baston@rupprecht-consult.eu

Wolfgang Backhaus

+49 221 6060 55 19

w.backhaus@rupprecht-consult.eu

Dokumente

[1] SUMP-Central Open Call

SUMP Central Logo
Competence Centre