Neuigkeit

Abschlussbericht und Erkenntnisse aus der SUMP-Umsetzung in Foshan

11.01.2023

Der Abschluss des Pilotprojekts führte zur Veröffentlichung des SUMP Foshan Pilotprojekts (Abschlussbericht) und des Berichts über die Lehren aus dem SUMP Foshan Pilotprojekt für die Einführung von SUMP im chinesischen Stadtplanungskontext.

In seiner ersten Anwendung in China unterstützt das Konzept der nachhaltigen städtischen Mobilitätsplanung (SUMP) die Stadt Foshan in ihrem Bestreben, eine kohlenstoffarme, umweltfreundliche und menschenzentrierte Mobilität zu fördern. Das SUMP Foshan Pilotprojekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Transport Bureau of Foshan (Foshan TB), der Foshan Public Transportation Management Co. (Foshan TC) und dem China Sustainable Transportation Center (CSTC) durchgeführt und von Rupprecht Consult unterstützt.

Der Abschluss des Pilotprojekts führte zur Veröffentlichung des SUMP Foshan-Pilotprojekts (Abschlussbericht) und des Berichts über die aus dem SUMP Foshan-Pilotprojekt gezogenen Lehren für die Einführung von SUMP im chinesischen Stadtplanungskontext.

Für das Pilotprojekt wurde der SUMP-Prozess bis zu Schritt 9 des SUMP-Zyklus durchgeführt. Potenzielle Folgemaßnahmen auf Stadtebene - die nach der Umsetzung der Maßnahmen in den Vorzeigegebieten ergriffen werden sollten - wurden ebenfalls identifiziert. Durch parallel durchgeführte Aktivitäten zur Kapazitätsentwicklung haben weitere chinesische Städte ihr Interesse an der Anwendung von SUMP in ihrer Mobilitätsplanung bekundet und Schulungen erhalten.

Nachhaltige städtische Mobilitätsplanung (SUMP) soll in China als zentrales Planungsinstrument gefördert werden, um das Ziel des Landes zu unterstützen, eine integrierte Mobilitätsplanung und den Übergang zu einem kohlenstoffarmen Verkehr zu fördern.

Auf der Grundlage der Erfahrungen von Foshan mit SUMP bietet der Erfahrungsbericht einen lokalisierten Ansatz für politische Entscheidungsträger und Planer in chinesischen Städten, die einen klimafreundlichen städtischen Verkehr fördern und dabei die Bedürfnisse der Verkehrsakteure und der Einwohner berücksichtigen wollen, um das SUMP-Konzept weiter in ihre Verkehrs- und Mobilitätsplanungssysteme zu integrieren.

Weitere Informationen zum Bericht über das SUMP-Pilotprojekt in Foshan finden Sie hier: https://transition-china.org/mobilityposts/sustainable-urban-mobility-plan-foshan-pilot-project/

Weitere Informationen zu den Lehren aus dem SUMP-Pilotprojekt in Foshan finden Sie hier: https://transition-china.org/mobilityposts/sustainable-urban-mobility-planning-sump-in-the-chinese-urban-context-lessons-from-the-sump-foshan-pilot-project-2/

 

Verbundene Projekte

SUMP Foshan

weitere Informationen

Susanne Böhler-Baedeker

+49 221 6060 55 14

s.boehler@rupprecht-consult.eu

Morgane Juliat

+49 221 6060 55 17

m.juliat@rupprecht-consult.eu

Dokumente

[1] SUMP_External-Report_EN

[1] SUMP_Final_Report-1