Neuigkeit

ReVeAL Pilotstadt Bielefeld macht mit ihrem Pilotprojekt von sich reden

Der neue Pilot zur Entschärfung der Zufahrtswege in der Altstadt findet große Beachtung

"Bielefeld testet autofreien Altstadtbereich". Dieser Satz konnte man in den lokalen und regionalen Medien Bielefelds vielfach lesen. Das neue Pilotprojekt (Teil des Civitas ReVeAL Projekts) sorgte in den letzten Monaten für viel Aufmerksamkeit. Vor allem aber am letzten Maiwochenende, als die offizielle Entscheidung der Stadt fiel, den zeitlich begrenzten Piloten in der Altstadt umzusetzen. Das Projekt wird im Juni dieses Jahres beginnen und im Februar 2022 enden. Während der Testphase und danach wird es eine umfassende Auswertung geben, einschließlich Bürgerbefragungen, um die Auswirkungen der neuen Maßnahmen zu bewerten. Während der Testphase werden in wesentlichen Teilen der Altstadt keine Fahrzeuge fahren dürfen und einige Straßen werden zu Einbahnstraßen. Außerdem werden einige Parkplätze für Fahrräder und Fußgänger oder Sitzgelegenheiten im Freien und Begrünung umgewidmet. Auf diese Weise will die Stadt den Durchgangsverkehr reduzieren und die Verkehrssicherheit, die Luftqualität und die allgemeine Lebensqualität in dem Gebiet verbessern.<link https: www1.wdr.de mediathek video-bielefelder-altstadt-ohne-autos-100.html prosemirroreditor-link>www1.wdr.de/mediathek/video-bielefelder-altstadt-ohne-autos-100.html<link https: www1.wdr.de nachrichten westfalen-lippe rat-bielefeld-entscheidung-autofreie-altstadt-100.html prosemirroreditor-link>www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/rat-bielefeld-Entscheidung-autofreie-Altstadt-100.html

Verbundene Projekte

ReVeAL

weitere Informationen

Bonnie Fenton

+49 173 726 3681

b.fenton@rupprecht-consult.eu

Ralf Brand

+49 221 6060 55 18

r.brand@rupprecht-consult.eu

Vision of Bielefeld's old town / Büro Bable