Neuigkeit

Neue Fact Sheets zu neusten Erkenntnissen der CIVITAS-Forschungsprojekte

Entdecken Sie wichtigsten Ergebnisse der CIVITAS-Forschungsprojekte zu Quartiersmobilitätsplanung und SUMPs.

Die CIVITAS Forschungsprojekte bestanden aus zwei Clustern: Die ersten drei Kurzberichte befassten sich mit der Mobilitätsplanung auf Nachbarschaftsebene, während die zweiten drei an Plänen für nachhaltige urbane Mobilität (SUMPs) arbeiteten. In diesen Berichten erhalten die Leser:innen eine allgemeine Einführung in jedes Projekt, seine Evaluierungsmethoden und die wichtigsten Werkzeuge und Ressourcen, wobei die vorgestellten Erkenntnisse eng mit den oben genannten Clustern verknüpft sind. Die sogenannten "fact sheets" zur Quartiersmobilitätsplanung gehen auf das Potenzial von bürgergetriebener Planung ein, geben Ratschläge, wie man sich für eine effektive Mitgestaltung einsetzt, und Tipps zur Umsetzung von ´partizipativen nachhaltigen Mobilitätsmaßnahmen auf Nachbarschaftsebene und mehr. Jedes SUMP-Projekt hatte hierbei seinen eigenen Schwerpunkt.METAMORPHOSIS befähigte Kinder, ihre eigene Umgebung zu gestalten; MUV verband Gamification mit Co-Creation; und Cities-4-People nutzte seinen eigenen personenbezogenen Transport- und Mobilitätsansatz. Die "SUMP fact sheets" geben Ratschläge zur Einbindung von Interessensvertreter:innen und zu innovativen Finanzierungs-, Beschaffungs- und Geschäftsmodellen, bieten Empfehlungen zum effektiven Aufbau von Kapazitäten und skizzieren, wie lokale Behörden bei der SUMP-Entwicklung und Umsetzung unterstützt werden können.  PROSPERITY untersuchte die Rolle, die (nationale) Regierungsbehörden bei der Kultivierung einer SUMP-Kultur spielen können; SUITS arbeitete hauptsächlich mit kleinen und mittleren Städten; und SUMPs-Up bot ein umfangreiches Lernprogramm, an dem fast 100 Städte teilnahmen. Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie weiter unten zum Download.

Verbundene Projekte

CIVITAS SATELLITE

SUMPs-Up

weitere Informationen

Marcel Braun

+49 221 6060 55 20

m.braun@rupprecht-consult.eu

Morgane Juliat

+49 221 6060 55 17

m.juliat@rupprecht-consult.eu

Dokumente

[1] CIVITAS RESEARCH PROJECTS LESSONS LEARNED 2016-2020

CIVITAS Research Projects - Lessons Learned - 2016-2020