Projektdetails

TRANSFORuM

Die Mission von TRANSFORuM war es, zum Transformationsprozess hin zu einem wettbewerbsfähigen und ressourceneffizienten europäischen Verkehrssystem beizutragen. Dazu wird sie die wichtigsten Akteure in sorgfältig moderierte Forumsaktivitäten einbinden, um ihre Ansichten über die Herausforderungen, Hindernisse, Chancen und Win-Win-Potenziale bei der Gestaltung des künftigen europäischen Verkehrssystems zu ermitteln.

TRANSFORuM

Projektdetails

Dauer 02/2013 - 01/2015

Website http://www.transforum-project.eu

Koordinator Rupprecht Consult - Forschung & Beratung GmbH

Projektziele

Im Jahr 2011 veröffentlichte die Europäische Kommission das Weißbuch "Roadmap to a Single European Transport Area - Towards a competitive and resource efficient transport system", in dem zehn Ziele festgelegt sind, die bis 2050 erreicht werden sollen.

Das Projekt TRANSFORuM sollte zu diesem Transformationsprozess beitragen, insbesondere zur Umsetzung der folgenden vier Hauptziele des Verkehrsweißbuchs:

Clean Urban Transport und CO2-freie Stadtlogistik (Ziel 1)

Verlagerung des Straßengüterverkehrs auf die Schiene und die Schifffahrt (Ziel 3)

Fertigstellung und Instandhaltung des europäischen Hochgeschwindigkeitsbahnnetzes (Ziel 4)

Europäisches multimodales Informations-, Verwaltungs- und Zahlungssystem (Ziel 8)

TRANSFORuM wollte dies erreichen, indem wichtige Akteure in ein Stakeholder-Forum eingebunden wurden, um Engpassfaktoren und den Bedarf an politischen Interventionen zu ermitteln und Optionen für eine synergistische Zusammenarbeit zwischen ihnen zu identifizieren. "Stakeholder" waren Akteure, die direkt an der Umsetzung innovativer Politiken und Maßnahmen beteiligt sind, darunter Vertreter von Netzwerken und Initiativen, die bereits stark an der Gestaltung der europäischen Verkehrspolitik beteiligt sind.

TRANSFORuM wurde von einem Konsortium aus gut vernetzten, aber unabhängigen und erfahrenen Politikberatern und Forschern aus ganz Europa geleitet, die einen "frischen Ansatz" für diese Aufgabe boten. Das übergreifende Konzept des Projekts basiert auf bewährten Beratungstechniken, die auf einer synergetischen Kombination von zehn moderierten Workshops, qualitativen Tiefeninterviews und einer Reihe von Online-Diskussionsinstrumenten basieren. Die elf Partner des Konsortiums waren alle anerkannte Experten auf ihrem Gebiet und verfolgten eine sorgfältig abgestimmte Arbeitsteilung, die in vier verwandte Themengruppen und sieben übergreifende Arbeitspakete gegliedert war.

Ergebnisse

Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts waren eine Reihe der folgenden Dokumente, die alle auf der Grundlage der Beiträge von Interessengruppen erstellt wurden und einen klaren Fokus auf praktische und politische Relevanz hatten: Roadmaps (zu allen vier Themenbereichen) zeigen mögliche Wege zur Erreichung kurz- bis mittelfristiger Ziele (bis 2030) auf. Ihre Zielgruppe sind Unternehmen, Technologieplattformen, Forschungs- und Innovationsgemeinschaften, Organisationen des öffentlichen Sektors und die Europäische Kommission selbst als wichtiger Katalysator für Maßnahmen. Die Roadmaps liefern: Analyse des Status quo Beschreibung der zu treffenden Maßnahmen Fahrpläne mit Meilensteinen Fortschritts-/Erfolgsindikatoren beteiligte Akteure benötigte Ressourcen und Finanzierungspläne verbleibende offene Fragen, die in weiteren Aktivitäten gelöst werden müssen Empfehlungen zur Umsetzung der technischen und thematischen Informationen der Roadmaps in konkrete Schritte, die von politischen Entscheidungsträgern, Branchenführern, Nichtregierungsorganisationen und anderen Entscheidungsträgern zu unternehmen sind. Ein detaillierter strategischer Ausblick mit einer langfristigen Perspektive (ca. 2030-2050). Sie bildet die Struktur der Roadmap ab, hat aber einen "Visionscharakter" und veranschaulicht ein mögliches europäisches Verkehrssystem von 2050. TRANSFORuM verfügt über eingebaute Mechanismen zur Verbreitung dieser Ergebnisse an ein breites Publikum durch attraktiv produzierte, frei und bequem zugängliche Dokumente, Online-Plattformen, interne und externe Mailinglisten, persönliche Kontakte, Social Media, Live-Präsentationen etc.

Rolle von Rupprecht Consult

Wir waren die Projektkoordinatoren

Kontaktinformationen

Ralf Brand
+49 221 6060 55 18
r.brand@rupprecht-consult.eu

Siegfried Rupprecht
+49 221 6060 55 11
s.rupprecht@rupprecht-consult.eu

Projekt Partner

Dokumente

TRANSFORuM Project General Information (Flyer) [PDF]

TRANSFORuM 1st Newsletter [PDF]

TRANSFORuM 2nd Newsletter [PDF]

TRANSFORuM 3rd Newsletter - March 2014 [PDF]

TRANSFORuM 4th Newsletter [PDF]

TRANSFORuM 5th Newsletter [PDF]

TRANSFORuM: Communication and Outreach Strategy [PDF]

This document defines TRANSFORuM's target audience and the best means and channels of communication with them.

TRANSFORuM: Shaping the TRANSFORuM Network [PDF]

This document spells out the criteria which guide the selection of stakeholders to TRANSFORuM events.

TRANSFORuM Challenges and barriers for a sustainable transport system - A state of the art report [PDF]

TRANSFORuM Challenges and barriers for a sustainable transport system - exploring the potential to enact change [PDF]

TRANSFORuM Good Practice Repository - Transformation is possible! [PDF]

TRANSFORuM Good Practice in the context of delivering the White Paper [PDF]

TRANSFORuM Summary on main policies, funding mechanisms, actors and trends [PDF]

TRANSFORuM Video [MP4]

TRANSFORuM Recommendations [PDF]

TRANSFORuM Strategic Outlook [PDF]

TRANSFORuM Summary of the "Recommendations on Joint Actions across Thematic Areas" [PDF]

TRANSFORuM Summary of the "Strategic Outlook" - covering mainly the period beyond 2030 [PDF]

TRANSFORuM Summary of the Roadmap on clean urban mobility [PDF]

TRANSFORuM Summary of the Roadmap on high-speed rail [PDF]

TRANSFORuM Summary of the Roadmap on long-distance freight [PDF]

TRANSFORuM Summary of the Roadmap on multimodal information, management and payment systems [PDF]

TRANSFORuM THE ESSENCE [PDF]

TRANSFORuM_Roadmap_Freight [PDF]

The TRANSFORuM Roadmap on long-distance freight

TRANSFORuM_Roadmap_High-speed-rail [PDF]

The TRANSFORuM Roadmap on high-speed-rail

TRANSFORuM_Roadmap_MIMP [PDF]

The TRANSFORuM Roadmap on multimodal transport infomration, management and payment systems (MIMP)

TRANSFORuM_Roadmap_Urban [PDF]

The TRANSFORuM Roadmap on clean urban mobility

TRANSFORuM e-Course "Condensed roadmap for the Transport White Paper on High-Speed Rail" [PDF]

TRANSFORuM e-Course "Condensed roadmap for the Transport White Paper on Long-Distance Freight" [PDF]

TRANSFORuM e-Course "Condensed roadmap for the Transport White Paper on MIMP" [PDF]

TRANSFORuM e-Course "Condensed roadmap for the Transport White Paper on Urban Mobility" [PDF]