Projektdetails

Net ZeroCities

NetZeroCities wird Europa und insbesondere die europäischen Städte dabei unterstützen, die Treibhausgasemissionen durch Klimaschutzmaßnahmen drastisch zu senken, um "Klimaneutralität" zu erreichen, eine der größten Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaften heute stehen.

Net ZeroCities

Projektdetails

Dauer 10/2021 - 09/2025

Website http://netzerocities.eu/

Koordinator Climate-KIC

Projektziele

NetZeroCities ist ein vierjähriges Projekt, das den Städten helfen soll, die derzeitigen strukturellen, institutionellen und kulturellen Hindernisse zu überwinden, um bis 2030 Klimaneutralität zu erreichen. Es wird europäische Städte und Bürger in die Lage versetzen, den Weg in eine integrative, florierende, klimaresistente und nachhaltige Zukunft aufzuzeigen. Das Projekt wird als dienstleistungsorientierte Plattform arbeiten, die von Fachleuten von Weltrang unterstützt wird. Es wird allen europäischen Städten helfen, indem es ihnen die Unterstützung und die Lösungen bietet, die sie benötigen, um ihr Netto-Null-Ziel auf eine sozial integrative Weise zu erreichen. Das Projekt wird fortschrittliche Fähigkeiten in den Bereichen Systemwandel, Bürgerbeteiligung und demokratische Regierungsführung, Kapital- und Finanzstrukturierung sowie soziale Innovation entwickeln, um sicherzustellen, dass die Städte Zugang zum besten Fachwissen der Welt haben.

 

 

 

Ergebnisse

NetZeroCities erkennt die Notwendigkeit an, dass Städte spezifische Strategien entwickeln, die auf den lokalen und regionalen Kontext zugeschnitten sind, und wird sie durch die Entwicklung und Förderung neuer und bestehender Instrumente, Ressourcen und Fachkenntnisse in einer One-Stop-Shop-Plattform unterstützen, die allen Städten über ein Online-Portal zugänglich sein wird. Darüber hinaus wird das Projekt bis zu 30 Pilotstädte unterstützen, um einen raschen Lerneffekt bei der Erreichung von Klimaneutralität auf Stadtebene zu erzielen. Die Städte werden von einer intensiven Unterstützungsbeziehung und speziellen Dienstleistungen profitieren, um ihre Netto-Null-Ziele zu erreichen. Das Projekt wird auch die EU-Mission "100 klimaneutrale und intelligente Städte bis 2030" unterstützen, die im Rahmen des Programms Horizont Europa ins Leben gerufen wurde, indem es darauf abzielt, die Aktivitäten dieses Projekts auf 100 Städte auszuweiten und die beispiellosen Kapitalinvestitionen in Angriff zu nehmen, die erforderlich sind, um einen solchen Wandel zu ermöglichen.

Rolle von Rupprecht Consult

Rupprecht Consult ist verantwortlich für:

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines umfassenden Rahmens für Monitoring-, Evaluierungs- und Lernaktivitäten im Rahmen des Projekts (in WP2)
  • Bereitstellung von Expertendienstleistungen in Bezug auf Mobilität für Pilotstädte (in WP3)
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer umfassenden Systeminnovationsmethodik für die Transformation von Städten (WP6)
  • Unterstützung von systemischen Innovationen in Pilotstädten (in WP6)
  • Analyse von Lösungen, Zusatznutzen und Hindernissen für die Einführung (in WP10)
  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsaktivitäten (in WP12)

Projekt Partner

Dokumente

Es sind noch kine Dokumente zum Projekt verfügbar.