Projektdetails

CABRI-VOLGA

Cooperation Along a Big RIver - Institutionelle Koordination zwischen den Interessenvertretenden für das Umweltrisikomanagement im Wolga-Becken

CABRI-VOLGA

Projektdetails

Dauer 12/2004 - 02/2007

Website http://www.cabri-volga.org

Koordinator Rupprecht Consult - Forschung und Beratung GmbH

Projektziele

Im Wolga-Becken ist Umweltrisikomanagement von grundlegender Bedeutung für den Umweltschutz, die Verbesserung der sozioökonomischen Bedingungen, für die Förderung der Agrar- und Industriewirtschaft und das Wohl des Kaspischen Meeres. Bestehende Probleme führten jedoch zu einer Situation mit erheblichen ökologischen, sozialen und ökonomischen Risiken im Einzugsgebiet geführt. Auslöser hierfür waren unter anderem die Regierungsführung, die institutionelle Leistungsfähigkeit, Mängel bei der Beteiligung der Zivilgesellschaft sowie eine geringe Kooperation zwischen akademischen und politischen Institutionen.

CABRI-Volga war ein wichtiges Projekt zur Unterstützung der Ziele der internationalen Zusammenarbeit der Europäischen Union. Folgende strategische Ziele wurden durch dieses Projekt erreicht: 

Mobilisierung von Menschen und Institutionen für eine internationale Zusammenarbeit

Stärkung der Verbindungen zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft

Einen integrativen Ansatz für die Reduzierung von Umweltrisiken und ein nachhaltiges Flussgebietsmanagement zu verfolgen

Beitrag zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit und zum Erfahrungsaustausch über politische Maßnahmen

Förderung der Umwelt- und menschlichen Sicherheit in Russland/NUS und in der EU

Ergebnisse

CABRI-Volga erlangte breite Anerkennung in Russland und europaweit, z.B. durch die Vorstellung der Empfehlungen bei einem Informationstreffen in der russischen Staatsduma sowie bei einem Policy Roundtable in Moskau im Februar 2007. Im Juli 2007 wurde sie in sieben Sprachen im Wissenschafts- und Forschungsprogramm von Europas führendem Nachrichtensender "EuroNews" vorgestellt. Zu den greifbaren Projektergebnissen gehören Netzwerke von Experten und Expertinnen und Stakeholdern auf nationaler (russischer) und internationaler Ebene sowie mehrere Berichte, die im Download-Bereich dieser Seite zur Verfügung stehen.

Rolle von Rupprecht Consult

Wir waren Projektkoordinator von CABRI-Volga.

Kontaktinformationen

Siegfried Rupprecht
+49 221 6060 55 11
s.rupprecht@rupprecht-consult.eu

Projekt Partner

Alle Nachrichten zum Projekt

Keine Nachrichten verfügbar